Alarme erstellen

1 Minute(n)

Alarme erstellen

  • Es ist wichtig, über das Marktgeschehen und signifikante Marktbewegungen stets auf dem Laufenden zu sein.
  • Alarme auf der MetaTrader 4 Handelsplattform informieren Sie, wenn bestimmte Level Ihrer ausgewählten Werte erreicht werden, ohne dass Sie Ihren ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringen müssen.
     

Alarme können Sie dabei unterstützen Ihren Tradingtag effizient zu planen, um auf wichtige Ereignisse reagieren zu können. Es ist einfach, Alarme auf dem MetaTrader 4 zu erstellen. Sie öffnen das Terminal-Fenster, drücken einfach die Tasten STRG+T auf Ihrer Tastatur und wählen den Reiter „Alarme“ aus.
 

 

Als nächstes machen Sie bitte einen Rechtsklick auf Ihrer Maus und wählen “Erstellen” aus.

Danach öffnet sich ein neues Fenster wo Sie den Alarm bezüglich Preisbewegung oder Zeitschiene definieren können. Alternativ können Sie auch ein Datum auswählen an dem der Alarm automatisch erlischt.

Nachdem Sie den Alarm eingerichtet haben, erscheint er im Reiter „Alarme“.

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.