MetaTrader 4: Charts und Anpassungen

ANFÄNGER - Übung 22
Lesedauer dieser Übung: ca. 10 Minuten

 

MetaTrader 4: Charts und Anpassungen

In dieser Lektion lernen Sie:

 

  • Wie Sie Charts nach Ihren Bedürfnissen anpassen

  • Wie Sie eine neue Vorlage erstellen

  • Wie Sie neue Charts hinzufügen und ältere ersetzen
     

 

Sie vielleicht bereits wissen, ist der wichtigste Teil der Plattform MT4 das Chart Fenster, das standardmäßig einen schwarzen Hintergrund hat.

 


 

Wenn Sie lieber mit einer anderen Farbe arbeiten, kann die Darstellung der Charts im MT4 nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Chart und wählen Sie ‚Properties/Eigenschaften’:

 

Hier können Sie die Charts vollständig an Ihre Vorlieben anpassen.

 

Vorlagen

Sobald Sie alles nach Ihren Wünschen eingerichtet haben, können Sie Ihre individuellen Einstellungen in einer Vorlage für das Öffnen neuer Charts speichern. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf den Chart, wählen Sie Vorlagen, dann Vorlage speichern und geben Sie der neuen Vorlage einen Namen.

 

Tipp: Wenn Sie Ihre eigene Vorlage ‚default’ nennen, wird jeder neue Chart mit Ihren Vorlieben geöffnet.


 

Anpassung der Charts

Für die meisten Händler ist der Chart die wichtigste Quelle für Marktinformationen. Deshalb ist eine gute Anpassung so wichtig. Der schnellste Weg, um Ihren Chart anzupassen, ist die Symbolleiste im oberen Menü. Alle diese Symbole sind sozusagen selbsterklärend, nachfolgend jedoch eine detaillierte Aufstellung für den Fall, dass Sie einige Hinweise benötigen.

 

Zum einfachen ändern des Chart-Typs (Bar, Kerzen, Linienchart):

 

 

Das Zeitintervall einer Kerze eines Instruments:

 

Vergrößern oder verkleinern:

 

Anwendung eines technischen Analyseelements:

 

Wenn Sie die Charts nebeneinander vergleichen möchten, können Sie mit diesem Symbol mehrere Diagramme in einem Fenster öffnen:


 

MT4 bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, an einer Stelle und immer zur Hand. Passen Sie die Plattform an Ihre Bedürfnisse an und beginnen Sie noch heute mit dem Handel!

 

 

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Veröffentlicht von: X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen zu dieser Lektion mit unserem Quiz:

QUIZ STARTEN
1/3

Mit dem MT4 können Sie:

NÄCHSTE FRAGE
2/3

Auf MT4 finden Sie die Werkzeugleiste für die technische Analyse:

ZURÜCK NÄCHSTE FRAGE ZURÜCK
3/3

Wie viele Charts können zu jedem Arbeitsbereich von MT4 hinzugefügt werden?

ZURÜCK QUIZ BEENDET ZURÜCK

Schade, Sie haben dieses Quiz leider nicht bestanden. Versuchen Sie es jedoch gerne noch einmal. Ihr Ergebnis: der Antworten waren falsch.

ERNEUT VERSUCHEN

Glückwünsch! Sie haben das Quiz erfolgreich bestanden.

TESTEN SIE IHR WISSEN AUF EINEM DEMO-KONTO ZUR NÄCHSTEN ÜBUNG