Das war der Handelstag, 07.02.23 ūüĒī Powells Rede sorgt f√ľr Volatilit√§t an den M√§rkten

20:24 7. Februar 2023

Die wichtigsten Ereignisse des Handelstages ūüĒī Tops & Flops and den B√∂rsen¬†ūüĒī Aktien, Indizes, Rohstoffe des Tages

Die meisten europ√§ischen Indizes beendeten den heutigen Handelstag dank der soliden Performance der Energietitel leicht im Plus, mit Ausnahme des DAX (-0,16%).¬†EZB-Chef Schnabel sagte, der Inflationsr√ľckgang stehe noch nicht im Zusammenhang mit der EZB-Politik. Der R√ľckgang ist auf den Energiesektor zur√ľckzuf√ľhren.

BP meldete einen Rekordgewinn, eine erh√∂hte Dividende und einen Aktienr√ľckkauf im Wert von 2,75 Milliarden Dollar, w√§hrend Berenberg die Aktie von Airbus SE von "Halten" auf "Verkaufen" herabstufte.

An der Wall Street herrschte dank des FED-Vorsitzenden Powell erh√∂hte Volatilit√§t. Zu Beginn seiner Rede stiegen die Aktien, da er den M√§rkten versicherte, dass der Desinflationsprozess insbesondere im G√ľtersektor begonnen habe und er einen deutlichen R√ľckgang der Inflation im Jahr 2023 erwarte.¬†

Die Stimmung schlug jedoch v√∂llig um, nachdem der FED-Vorsitzende warnte, dass die politischen Entscheidungstr√§ger die Zinss√§tze m√∂glicherweise st√§rker anheben m√ľssen, als derzeit eingepreist ist, wenn die starken Arbeitsmarktberichte oder die h√∂heren Inflationsberichte anhalten.

Der Dow Jones notiert 0,60% niedriger, w√§hrend der S&P 500 und der Nasdaq¬†um 0,2% bzw. 0,10% nachgaben. Zuvor hatte Fed-Chef Kashkari erkl√§rt, dass es aufgrund des √ľberhitzten Arbeitsmarktes schwieriger sei, die Inflation zu senken, und dass die Fed die Zinsen m√∂glicherweise l√§nger auf einem h√∂heren Niveau halten m√ľsse.

Zoom k√ľndigte einen Abbau von 15% seiner weltweiten Belegschaft an.

***
Die "große" Handelszeit geht von 08.00 bis 22.00 Uhr deutscher Zeit. Viele andere Broker bieten einen niedrigen Spread nur von 09.00 bis 17:30 Uhr - XTB bietet den durchgängig niedrigen Spread in der GROSSEN Handelszeit. Erleben Sie den XTB Vorteil. 

BESTE Spreads f√ľr DAX, Nasdaq und Indizes

***

Microsoft hat eine neue Bing-Suche und einen neuen Edge-Browser vorgestellt, die auf KI basieren.

Bank of Canada, BoC-Gouverneur Macklem ist der Ansicht, dass weitere Zinserhöhungen nicht erforderlich sind, wenn sich die Wirtschaft wie prognostiziert entwickelt und die Inflation wie vorhergesagt sinkt

OIL.WTI stieg um mehr als 3,0% und testete den lokalen Widerstand bei 77,00 $, da das Terminal im t√ľrkischen Hafen Ceyhan, das aserbaidschanisches Roh√∂l exportiert, nach den schweren Erdbeben im Land vorsorglich bis Mittwoch geschlossen bleiben soll.¬†US EIA hebt die Prognose f√ľr das Wachstum der weltweiten √Ėlnachfrage im Jahr 2023 um 60.000 bpd an und rechnet nun mit einem Anstieg von 1,11 Mio. bpd im Vergleich zum Vorjahr.

NATGAS erholte sich von den j√ľngsten Tiefstst√§nden bei $ 2,34, da die EIA in ihrem STEO-Bericht vom Februar f√ľr 2023 einen US-Erdgasverbrauch von 87,04 Mrd. m¬≥ pro Tag prognostiziert, w√§hrend im Januar noch 86,74 Mrd. m¬≥ erwartet worden waren.

Edelmetalle handeln angesichts des schw√§cheren Dollars und der h√∂heren Treasury-Renditen uneinheitlich. Gold versucht, die Marke von $ 1875 zu √ľberwinden, w√§hrend Silber sich weiter auf die wichtige Unterst√ľtzung bei $ 22,00 zubewegt.

Der US-Dollar schw√§chte sich nach Powells ersten √Ąu√üerungen deutlich ab, machte jedoch am Ende des Interviews alle Verluste wieder wett. Das EURUSD-Paar kehrte zur wichtigen Unterst√ľtzung bei 1,07 zur√ľck. Dennoch schw√§chte sich der Dollar gegen√ľber JPY, CHF und AUD ab.

Die wichtigsten Kryptow√§hrungen gaben einen Teil ihrer anf√§nglichen Gewinne wieder ab, werden aber weiterhin h√∂her gehandelt. Bitcoin oszilliert √ľber der $23000-Marke, w√§hrend Ethereum sich nahe dem lokalen Widerstand bei $1650 bewegt.¬†

USDCAD wird seit kurzem innerhalb des absteigenden Kanals gehandelt. Trotz einer dynamischen Erholung von der Unterst√ľtzung bei 0,9085 ist es dem W√§hrungspaar nicht gelungen, die obere Begrenzung des Kanals zu √ľberwinden. Gem√§√ü der klassischen technischen Analyse st√§rkt dies die Abw√§rtsbewegung. Sollte sich die Aufw√§rtsbewegung jedoch fortsetzen, lohnt es sich, neben dem Channel auch auf die obere Grenze der 1:1-Struktur bei 0,9304 und den EMA100 um 0,9395 zu achten. Quelle: xStation5 von XTB

 

Gratis Konto, Gratis investieren*, Gratis Aktie!

  • Handeln Sie mit XTB gratis* - ohne Orderkommission - Aktien aus Deutschland, EU und den USA
  • *Bis zu einem monatlichen Handelsumsatz von 100.000 Euro streichen wir die Orderkommission komplett (wenn Sie dar√ľberhinaus handeln, berechnen wir erst ab dann 0,2‚ÄĮ% vom Handelsvolumen je Transaktion, Min. 10 Euro)
  • Allianz, Tesla, Amazon, Apple, Nestle, , Netflix, Bayer, Deutsche Bank, Lufthansa oder Ihr Lieblinsunternehmen.
    Investieren Sie mit XTB.

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Ver√∂ffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einsch√§tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bed√ľrfnisse bestimmter Personen verfasst. Ver√∂ffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzm√§rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzm√§rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und k√∂nnen auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht f√ľr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Ver√∂ffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zur√ľck