Nvidia-Aktie steigt dank KI-getriebener Gewinne um 25% 📈 Euphorie im Halbleitersektor 🔌

11:49 25. Mai 2023

Der Markt reagierte euphorisch auf den Bericht selbst sowie auf die Kommentare zur Entwicklung des GeschÀfts von Nvidia (NVDA.US).

In der Tat wurde von Unternehmensseite alles gesagt, was die Bullen unterstĂŒtzen könnte. Von einer höheren Nachfrage nach Chips fĂŒr KI-Anwendungen ĂŒber Wettbewerbsvorteile bis hin zu einer Verlagerung auf margenstarke VerkĂ€ufe ganzer KI-Supercomputersysteme fĂŒr große Unternehmen. Das Unternehmen gab eine um 50 % höhere Gewinnprognose fĂŒr das zweite Quartal ab und wies darauf hin, dass es seine ProduktionskapazitĂ€ten erhöht, um die "steigende Nachfrage" nach wachstumsrelevanten Halbleitern zu befriedigen. Die Aktie steigt vor der heutigen Eröffnung der Wall Street um fast 25%, und wenn die positive Stimmung anhĂ€lt, wird die Kapitalisierung des Unternehmens fast 1 Billion Dollar erreichen. 

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen
  • UmsĂ€tze: 7,19 Mrd. $ gegenĂŒber 6,52 Mrd. $ Prognose (Refinitv) (RĂŒckgang um 19 % gegenĂŒber dem Vorjahr)
  • Gewinn pro Aktie (EPS): $1,09 vs. $0,92 Prognose (FactSet)
  • Nettogewinn: 2,04 Mrd. $ gegenĂŒber 1,62 Mrd. $ in Q1 2022 (RĂŒckgang um 20 % gegenĂŒber dem Vorjahr, Anstieg um 24 % gegenĂŒber dem Vorquartal)
  • Data Center-Umsatz: 4,28 Mrd. $ vs. 3,89 Mrd. $ Prognose (FactSet) (14 % Anstieg y/y, 18 % Anstieg q/q)
  • Gaming-Umsatz: 2,24 Mrd. $ gegenĂŒber 1,97 Mrd. $ Prognose (FactSet) (38% RĂŒckgang y/y, 22% Anstieg q/q)
  • Umsatz mit professioneller Visualisierung: 295 Mio. US-Dollar (RĂŒckgang um 53 % im Jahresvergleich, Anstieg um 31 % im Quartalsvergleich)
  • Automotive-Umsatz: 296 Mio. US-Dollar (114 % Anstieg y/y, 1 % Anstieg q/q)
  • Umsatzprognose fĂŒr Q2 2023: 11 Mrd. $ gegenĂŒber 7,15 Mrd. $ Prognose (Refinitiv)

GebĂƒÂŒhrenfrei Aktienhandel mit XTB - deutsche und US Aktien

Der Markt ignorierte den zweistelligen RĂŒckgang des Umsatzes und des Nettogewinns im Jahresvergleich und bemerkte vor allem den positiven Ausblick, die höhere q/q-Rate und die ĂŒber den Erwartungen liegende Leistung in wichtigen GeschĂ€ftsbereichen.

CEO Jensen Huang betonte, dass die Unternehmen untereinander einen Wettlauf beginnen, um generative KI auf alle möglichen Produkte, GeschÀftsprozesse und Dienstleistungen anzuwenden.

Das Unternehmen hat vier Plattformen auf den Markt gebracht, die die Inferenzsoftware des Unternehmens mit den neuesten Ada-, Hopper- und Grace-Hopper-Prozessoren von Nvidia kombinieren. Außerdem kĂŒndigte das Unternehmen das DebĂŒt der GeForce RTX 4060 GPUs an, die Nvidias fortschrittliche Ada Lovelace- und DLSS-Technologie nutzen. Nvidia kĂŒndigte auch eine erhebliche Steigerung der Anzahl von Projekten fĂŒr den Automobilsektor an.

Neben Nvidia verzeichneten auch andere Unternehmen, die mit dem KI-Trend und Halbleitern zu tun haben, darunter AMD (AMD.US), Intel (INTC.US), Arista Networks (ANET.US) und Micron (MU.US), vor der Eröffnung der Wall Street eine Rallye.

NVIDIA GeschÀftszahlen und die Aktie, 25.05.23

Die Ergebnisse von Nvidia nach GeschÀftsbereichen.
Es ist zu erkennen, dass der Anteil der Einnahmen aus dem Bereich Data Center in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Sie machen nun den Großteil der Einnahmen aus, wĂ€hrend noch vor 2 Jahren die Einnahmen aus dem Spielebereich dominierten. Bis vor kurzem unterstĂŒtzte die Nachfrage nach Cloud-Computing-Diensten und jetzt auch die technologische Revolution im Zusammenhang mit KI die Leistung des Unternehmens in Bezug auf Chips fĂŒr Rechenzentren. Der Markt sieht das Unternehmen als den Hauptnutznießer" der KI unter den Halbleiterherstellern. Quelle: Reuters, Nvidia

Angesichts der weltweit steigenden Nachfrage könnte die Manie der kĂŒnstlichen Intelligenz die Leistung des Unternehmens fĂŒr den Rest des Jahres unterstĂŒtzen. CEO Huang bezeichnete die aktuelle Situation als "Computertransformation", was eine Zunahme der KI-Rechenleistung und der generativen Leistung bedeutet. Er teilte mit, dass das Unternehmen bereits im August 2022 mit der Produktion von KI-Chips begonnen hat, was es ihm ermöglicht, die wachsende Marktnachfrage schneller als seine Konkurrenten zu befriedigen.

Die Nachfrage war im Januar so groß, dass das Unternehmen gezwungen war, zusĂ€tzliche AuftrĂ€ge fĂŒr die zweite JahreshĂ€lfte zu erteilen. Der Markt begrĂŒĂŸte die Nachricht und sah sich bestĂ€tigt, dass die Rallye der Aktie durchaus gerechtfertigt ist. In einem kĂŒrzlich gefĂŒhrten Interview wies Elon Musk darauf hin, dass Grafikprozessoren (GPUs) extrem schwer zu beschaffen sind. Mit großen KapazitĂ€ten und einer Nachfrage, die das Marktangebot ĂŒbersteigt, verfĂŒgt Nvidia ĂŒber eine Reihe von Verkaufsvorteilen, mit denen sich die Margen erhöhen lassen.

Nvidia im Wettbewerbsvergleich, 25.05.23

Nvidia gehört zu den Top 5 der grĂ¶ĂŸten US-Unternehmen nach Marktkapitalisierung. Vorbörsliche Notierungen deuten darauf hin, dass seine Kapitalisierung um mehr als 200 Milliarden Dollar steigen wird. Quelle: Reuters, Refinitiv

NVIDIA Aktienkurs, Analyse und Prognose am 25.05.23Nvidia-Aktien (NVDA.US), D1-Intervall. Der RĂŒckgang von 2022 hat sich als entscheidend fĂŒr die Marktreaktion auf die wachsende PopularitĂ€t von ChatGPT erwiesen, und die Markterwartungen in Bezug auf das GeschĂ€ftswachstum des Unternehmens sind gestiegen. Wenn Nvidia heute in der NĂ€he von 380 $ eröffnet, wĂŒrde dies ein Wachstum von fast 400 % in nur 7 Monaten bedeuten. Auf dem Chart haben die Durchschnittswerte SMA100 und SMA200 ein goldenes Kreuz gebildet, was auf einen dominanten AufwĂ€rtstrend hindeutet. Quelle: xStation5 von XTB

 

***
Die "große" Handelszeit geht von 08.00 bis 22.00 Uhr deutscher Zeit. Viele andere Broker bieten einen niedrigen Spread nur von 09.00 bis 17:30 Uhr - XTB bietet den durchgĂ€ngig niedrigen Spread in der GROSSEN Handelszeit. Erleben Sie den XTB Vorteil. 

BESTE Spreads fĂƒÂƒĂ‚ÂƒĂƒÂ‚Ă‚ÂŒr DAX, Nasdaq und Indizes

Offenlegung gemĂ€ĂŸ § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor (m/w/d) kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und EinschĂ€tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und BedĂŒrfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den FinanzmĂ€rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der FinanzmĂ€rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht fĂŒr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
ZurĂŒck
Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
1 000 000 Investoren an

Wir verwenden Cookies

Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem GerĂ€t zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere MarketingaktivitĂ€ten zu unterstĂŒtzen.

Diese Gruppe enthĂ€lt Cookies, die fĂŒr den Bereich unserer Webseite notwendig sind. Sie sind an Funktionen wie Spracheinstellungen, Verkehrsverteilung oder Aufrechterhaltung der Benutzersitzung beteiligt. Sie können nicht deaktiviert werden.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
SERVERID
userBranchSymbol Verfallsdatum: 2. MĂ€rz 2024
adobe_unique_id Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2025
SESSID Verfallsdatum: 2. MĂ€rz 2024
__hssc Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2024
__cf_bm Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2024

Wir verwenden Tools, mit denen wir die Nutzung unserer Seite analysieren können. Mit solchen Daten können wir die Benutzererfahrung unseres Angebots verbessern.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
_gid Verfallsdatum: 9. September 2022
_vwo_uuid_v2 Verfallsdatum: 2. MĂ€rz 2025
_gaexp Verfallsdatum: 3. Dezember 2022
_gat_UA-22397013-1 Verfallsdatum: 8. September 2022
_gat_UA-121192761-1 Verfallsdatum: 8. September 2022
_ga_CBPL72L2EC Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2026
AnalyticsSyncHistory Verfallsdatum: 31. MĂ€rz 2024
_ga Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2026
__hstc Verfallsdatum: 28. August 2024
__hssrc

Diese Gruppe von Cookies wird verwendet, um Ihnen Werbung zu Themen zu zeigen, die Sie interessieren. Sie ermöglichen uns auch die Überwachung unserer Marketing-AktivitĂ€ten und helfen uns, die Leistung unserer Anzeigen zu messen.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
MUID Verfallsdatum: 26. MĂ€rz 2025
_omappvp Verfallsdatum: 11. Februar 2035
_omappvs Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2024
_uetsid Verfallsdatum: 2. MĂ€rz 2024
_uetvid Verfallsdatum: 26. MĂ€rz 2025
_fbp Verfallsdatum: 30. Mai 2024
fr Verfallsdatum: 7. Dezember 2022
lang
muc_ads Verfallsdatum: 7. September 2024
_ttp Verfallsdatum: 26. MĂ€rz 2025
lang
_tt_enable_cookie Verfallsdatum: 26. MĂ€rz 2025
_ttp Verfallsdatum: 26. MĂ€rz 2025
hubspotutk Verfallsdatum: 28. August 2024

Cookies aus dieser Kategorie speichern Ihre Angaben, die Sie bei der Nutzung der Website angegeben haben, so dass sie bereits vorhanden sind, wenn Sie die Seite nach einiger Zeit wieder besuchen.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
UserMatchHistory Verfallsdatum: 31. MĂ€rz 2024
bcookie Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2025
lidc Verfallsdatum: 2. MĂ€rz 2024
personalization_id Verfallsdatum: 7. September 2024
bscookie Verfallsdatum: 1. MĂ€rz 2025
li_gc Verfallsdatum: 28. August 2024

Diese Seite verwendet Cookies. Die meisten Webseiten verwenden Cookies, die in Ihrem Browser gespeichert werden, um Ihr Web-Erlebnis zu personalisieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien Sie können Cookies verwalten, indem Sie auf "Einstellungen" klicken. Wenn Sie mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Alle akzeptieren".

Region und Sprache Àndern
Land des Wohnsitzes
Sprache