ūü•ąSilber gewinnt √ľber 1%

14:59 11. September 2023

Der schwache Dollar erm√∂glicht heute eine kr√§ftige Erholung der Preise f√ľr Edelmetalle, einschlie√ülich Silber

Silber gewinnt heute √ľber 1%, √§hnlich wie Platin. Palladium hingegen steigt um √ľber 2%, w√§hrend Gold um 0,5% zulegt. Dies ist der Effekt eines sehr schwachen US-Dollars, obwohl wir gleichzeitig keinen R√ľckgang der Renditen beobachten. Der Dollar verliert vor allem gegen√ľber dem Yen, da der Chef der Bank of Japan m√∂gliche Zinserh√∂hungen bei der n√§chsten Sitzung ank√ľndigte, die in einer Woche nach der Entscheidung der Fed stattfinden wird. Daher besteht die Chance, dass die gro√üe Divergenz zwischen der Politik der Fed und der BoJ abnimmt.

Auf dem Chart ist ein deutlicher R√ľckgang des USDJPY (invertierte Achse) zu erkennen, der eine Erholung des Silberpreises unterst√ľtzt. Silber erholt sich von der N√§he des niedrigsten Stands seit dem 21. August. Nat√ľrlich ist es erw√§hnenswert, dass am Freitag eine √§hnliche Aufw√§rtsbewegung zu beobachten war, die jedoch bis zum Ende der Sitzung deutlich zur√ľckging. Wenn die hohen Niveaus heute beibehalten werden, wird der n√§chste wichtige Widerstand das 23,6%-Retracement der letzten Abw√§rtswelle und der 200-Sessions-Durchschnitt sein, der sich etwas dar√ľber bei 23,4 USD befindet.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

Silber Prognose im TageschartEs sei daran erinnert, dass der Yen zusammen mit dem USD als "sichere" Währung gilt, weshalb wir häufig eine positive Korrelation zwischen Yen-Veränderungen und den Preisen von Edelmetallen wie Silber beobachten. Quelle: xStation5

Silber legt heute um 1% zu, aber wir sehen, dass es bei anderen Metallen noch größere Zuwächse gibt. Außerdem zeigt sich, dass Silber in diesem Jahr eher schwach war, wenn auch nicht so schwach wie die Industriemetalle. Quelle: XTB

 

 

TEILAKTIEN mit 0% Kommission*

Investieren Sie schon ab 10 Euro

Investieren Sie in Ihre Lieblingsunternehmen und ETFs f√ľr einen Bruchteil ihres urspr√ľnglichen Preises! Beginnen Sie noch heute mit dem Aufbau Ihres diversifizierten Portfolios!

 

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Ver√∂ffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einsch√§tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bed√ľrfnisse bestimmter Personen verfasst. Ver√∂ffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzm√§rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzm√§rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und k√∂nnen auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht f√ľr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Ver√∂ffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zur√ľck
Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
847 000 Investoren an