Swaps - So berechnen Sie Swap-Punkte

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demo-Konto

Live-Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen
  • Rollover auf Finanzinstrumente erfolgen über Nacht auf dem Basiswert
  • Ein Rollover wirkt sich auf offene Positionen aus, indem ein positiver oder negativer Swap-Wert gutgeschrieben oder belastet wird
  • Swap-Punkte werden auch Übernach-Finanzierungskosten genannt

Um eine Position aufrechtzuerhalten oder die Position von einem Kontrakt in den nächsten zu rollieren (und damit zu verlängern), unterliegt die Position einem Swap. Dies wird auch als Zinsbetrag bezeichnet, der Ihrem Konto zur Aufrechterhaltung des Trades belastet oder gutgeschrieben wird. Die Höhe bzw. der Wert der Swap-Punkte unterscheidet sich je nach Instrument.

Um ein klares Bild darüber zu erhalten, wie die Position eines Traders durch das Halten einer Position über Nacht beeinflusst werden kann, ist es wichtig zu verstehen, wie viele Pips auf die Position des Traders hinzugerechnet oder belastet werden.

Swap-Punkte können manuell berechnet werden, nachdem der Wert eines Pips berechnet wurde. Eine der einzigartigen Funktionen unserer xStation Handelsplattform ist der eingebaute fortschrittliche Trading-Rechner, der Tradern bei vielen automatischen Berechnungen hilft , zum Beispiel dem Volumen, jeglichen Kosten für die Position (inkl. der Swap-Punkte) etc.

Quelle: xStation

Beispiel:

Wenn ein Investor eine Sell-Transaktion mit 0,01 Lot im USDMXN öffnet und diese über Nacht hält, werden dem Handelskonto Swap-Punkte in Höhe von 0,12 EUR gutgeschrieben. Wenn der Trader eine Buy-Transaktion in gleicher Höhe eingeht und diese über Nacht hält, werden dem Handelskonto Swap-Punkte in Höhe von 0,17 EUR belastet.

Die einzelnen Gutschriften und Belastungen (Swap-Punkte) hängen vom Finanzinstrument ab, welches der Trader handelt. Viele Investoren handeln Strategien, die darauf basieren, Positionen über Nacht zu halten, um die höchstmöglichen Gutschriften an Swap-Punkten zu erhalten. Beliebte Märkte für solche Strategien sind beispielsweise der USDMXN, wie aus unserem Beispiel, aber auch USDTRY und EURAUD.

Indizes (bei beispielsweise der DE30) unterliegen keinen Übernacht-Finanzierungskosten (Swap-Punkten). Die vollständige Tabelle der Swap-Punkte bei XTB finden Sie hier (ganz unten, Swap-Punkte).

Die Tabelle der Swap-Punkte kann Investoren helfen, die beispielsweise bei ihrem Broker über keinen eingebauten Trading-Rechner verfügen, oder diesen bei XTB nicht verwenden. Dank der Tabelle können Trader die die Swap-Punkte, die sich auf offene Positionen auswirken können, manuell berechnen. Diese können mithilfe folgender Formel berechnet werden:

Swap-Punkte x Pip-Wert

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demo-Konto

Live-Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen