MetaTrader 4: Neue Vorlagen erstellen

FORTGESCHRITTEN - Übung 27
Lesedauer dieser Übung: ca. 10 Minuten

MetaTrader 4: Neue Vorlagen erstellen
 

In dieser Lektion lernen Sie:
 

  • Die Anpassung eines Charts nach Ihren Wünschen

  • Das Erstellen und Speichern neuer Vorlagen

  • Wie Sie mit dem MT4 dank seiner integrierten Funktionen Zeit sparen können
     

Wie Sie bereits wissen, ist der wichtigste Teil im MT4 das Chart-Fenster, das standardmäßig einen schwarzen Hintergrund hat. Sie können die Charts vollständig an Ihre Vorlieben anpassen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Chart und wählen Sie “Eigenschaften”.

 

 

Das Fenster “Eigenschaften” wird angezeigt.

 

 

Das Chart-Fenster ist das Modul, von dem aus Händler nicht nur den Markt analysieren, sondern auch neue Aufträge einstellen, verschiedene Indikatoren, technische Analyse-Tools, Trendlinien und vieles mehr hinzufügen.

 

 

Eine gute Anpassung des Arbeitsbereichs des Händlers ist sehr wichtig, braucht aber auch Zeit. Daher sollten Sie Ihre Einstellungen und Tools im MT4 als Vorlage speichern.
 

Im Grunde ist eine Vorlage ein Satz von Chart-Parametern und Chart-Tools, die mit nur einem Klick leicht auf andere Charts angewendet werden können. Neben offensichtlichen Einstellungen, wie Chart-Typ oder Farbvorlagen, werden auch verknüpfte Expert Advisors mit Ihren Parametern sowie gezeichnete, benutzerdefinierte und technische Indikatoren mit Ihren Einstellungen gespeichert.

 

 

Speichern von Vorlagen

Speichern Sie Ihre eigene Vorlage einfach durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den Chart, wählen Sie “Vorlagen”, dann “Vorlage speichern...” und geben Sie der neuen Vorlage einen Namen.

 

 

Wenn Sie Ihre Vorlage nur “default” nennen, wird jeder neue Chart wie Ihre Vorlage aussehen.

 

Ein Beispiel: Nachdem Sie eine Vorlage erstellt haben, die Ihre bevorzugten Farben, MACD-Indikatoren mit Ihren Parametern und einen einfachen gleitenden Durchschnitt enthält, kann die Vorlage für andere Charts oder Zeiträume verwendet werden, die genau gleich aussehen sollen.

 

Ab sofort stehen Ihnen alle Werkzeuge und Einstellungen für den Handel mit nur einem Klick zur Verfügung. Passen Sie die Plattform an Ihre Bedürfnisse an und beginnen Sie noch heute mit dem Handel!


 

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Veröffentlicht von: X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen zu dieser Lektion mit unserem Quiz:

QUIZ STARTEN
1/3

Mit dem MT4 können Sie:

NÄCHSTE FRAGE
2/3

Welche Funktionen können in der von Ihnen erstellten Vorlage vorhanden sein:

ZURÜCK NÄCHSTE FRAGE ZURÜCK
3/3

Das Chart-Fenster ist ein Fenster, in dem:

ZURÜCK QUIZ BEENDET ZURÜCK

Schade, Sie haben dieses Quiz leider nicht bestanden. Versuchen Sie es jedoch gerne noch einmal. Ihr Ergebnis: der Antworten waren falsch.

ERNEUT VERSUCHEN

Glückwünsch! Sie haben das Quiz erfolgreich bestanden.

TESTEN SIE IHR WISSEN AUF EINEM DEMO-KONTO ZUR NÄCHSTEN ÜBUNG

Testen Sie Ihr Wissen auf einem Demo-Konto:

DEMO TESTEN

Nächste Übung: EXPERTE

Hier finden Sie fortgeschrittene Artikel zu Strategien, Risikomanagement und mehr.

ÜBUNG STARTEN