xStation 5: Technische Analyse in der Plattform

FORTGESCHRITTEN - Übung 24
Lesedauer dieser Übung: ca. 15 Minuten

xStation 5: Technische Analyse
 

In dieser Lektion lernen Sie:
 

  • Die beliebtesten technischen Indikatoren kennen

  • Welche technischen Indikatoren in der xStation5 verfügbar sind

  • Wie Sie den Markt mit unserer modernen Plattform analysieren

 

Für technische Analysten ist der Chart eines der wichtigsten Instrumente, um Handelsentscheidungen zu treffen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre Handelsplattform an Ihren Stil und Ihre Vorlieben anpassen.

 

 

Technische Analysewerkzeuge / Anpassung der Symbolleiste
Die xStation 5 verfügt über eine breite Palette von Chartanalyse-Werkzeugen, mit denen Sie eine fortschrittliche Handelsstrategie aufbauen können. Folgende Werkzeuge stehen zur Verfügung:

 

  • Mehr als 34 Indikatoren

  • Trend- und andere Linien

  • Abstandsgetreuer Kanal

  • Formen

  • Fibonacci-Werkzeuge

  • Andrew’s Pitchfork

  • Speedline

  • Gann Fan

  • Labels

  • Elliott Waves Werkzeuge

  • Harmonische Formation (XABCD)

  • Chartvergleiche

 

Sie finden diese Werkzeuge auf der linken Symbolleiste des Charts.

 

Darüber hinaus können Sie die Symbolleiste an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie nur die von Ihnen verwendeten Analysewerkzeuge einstellen. Um die Symbolleiste anzupassen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ‘’Symbolleiste Anpassen’’.

 

 

In diesem Fenster können Sie die Werkzeuge, auf die Sie schnell zugreifen möchten, markieren oder die Markierung aufheben.

 

 

Um alle verfügbaren Tools zu finden, scrollen Sie einfach im Fenster herunter und markieren Sie was Sie behalten möchten. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch einen Klick auf Anwenden. Jetzt ist Ihre angepasste Symbolleiste bereit. Lassen Sie uns die beliebtesten Indikatoren kurz ansehen.

 

 

Kreuz Das Kreuz ermöglicht es Ihnen, den gewählten Chart genauer zu betrachten und Elemente wie den offenen, geschlossenen, maximalen und minimalen Preis in einem bestimmten Zeitintervall zu analysieren. Mit dem Kreuz können Sie auch die Länge der Bewegung in Pips oder Zeit messen und sehen, wie viele Kerzen die Bewegung dauerte. Halten Sie einfach die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie das Kreuz.
 

 

 

Linien und Kanäle

Damit können Sie Ihre Analyse zeichnen und das, was Ihrer Meinung nach in Bezug auf Trendlinien und Channels als nächstes geschieht. Dies ist eines der grundlegendsten ,aber auch eines der beliebtesten, technischen Analysewerkzeuge.

 

 

Es ermöglicht uns, Aufwärts- oder Abwärtstrends zu erkennen, indem wir sie auf die Höchst- bzw. Tiefstpreise anwenden.

 


 

Andrews Pitchfork

Für fortgeschrittene Trader ist Andrews Pitchfork ein beliebtes Hilfsmittel, um mögliche Unterstützungs- und Widerstands-Level anzuzeigen.

 

Regressionsgerade

Dies ist eine einfache Linie, die alle einzelnen Datenpunkte am besten approximiert. Regression wird häufig verwendet, um festzustellen, wie viele spezifische Faktoren die Kursentwicklung eines Instrumentes beeinflussen.

 

 

Fibonacci Retracement

Dies ist ein wirksames und beliebtes Werkzeug, das die potenziellen Rücksetz-Niveaus der ursprünglichen Kursbewegung eines Marktes aufzeigt. Fibonacci Retracements verwenden horizontale Linien, um Widerstands- oder Unterstützungsbereiche auf wichtigen Niveaus anzuzeigen.

 

Elliott Waves

Ein wichtiger Grundsatz bei diesem Indikator ist, dass auf jede Aktion eine Reaktion folgt. Fünf Wellen bewegen sich in Richtung des Haupttrends, gefolgt von drei Korrektur-Wellen (eine 5-3-Bewegung). Eine 5-3-Bewegung schließt einen Zyklus ab – dies hilft Tradern, das Verhalten bestimmter Märkte innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zu verstehen.

 



 

Sie können auch einfache Grafiken verwenden, um Charts zu analysieren: Verwenden Sie Pfeile, Rechtecke, Ellipsen und Dreiecke.

 

Am unteren Rand der Symbolleiste haben Sie die Möglichkeit, ein Text-Label oder eine sichtbare Ebene zu setzen, um das, was Sie auf einem Chart sehen möchten, hervorzuheben oder mit anderen Märkten zu vergleichen Sie können Korrelationen zwischen Instrumenten anzeigen, aber denken Sie daran, Ihre Charts sauber und verständlich zu halten, damit Sie Gelegenheiten leicht erkennen können.
 

Jetzt haben wir die Analysewerkzeuge der xStation 5 beschrieben, die Sie ab jetzt bei Ihrer täglichen Marktanalyse verwenden können.


 

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Veröffentlicht von: X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen zu dieser Lektion mit unserem Quiz:

QUIZ STARTEN
1/3

Welches Werkzeug kann verwendet werden, um potenzielle Rücksetzer der ursprünglichen Bewegung hervorzuheben?

NÄCHSTE FRAGE
2/3

Mit welchen Werkzeugen lassen sich Trends erkennen?

ZURÜCK NÄCHSTE FRAGE ZURÜCK
3/3

Der Elliot Wave Theorie zufolge, folgen nach dem Haupttrend:

ZURÜCK QUIZ BEENDET ZURÜCK

Schade, Sie haben dieses Quiz leider nicht bestanden. Versuchen Sie es jedoch gerne noch einmal. Ihr Ergebnis: der Antworten waren falsch.

ERNEUT VERSUCHEN

Glückwünsch! Sie haben das Quiz erfolgreich bestanden.

TESTEN SIE IHR WISSEN AUF EINEM DEMO-KONTO ZUR NÄCHSTEN ÜBUNG

Testen Sie Ihr Wissen auf einem Demo-Konto:

DEMO TESTEN

Nächste Übung: EXPERTE

Hier finden Sie fortgeschrittene Artikel zu Strategien, Risikomanagement und mehr.

ÜBUNG STARTEN