Chart des Tages ūüĒī RUSSELL 2000 ūüĒī 08.06.2023

10:33 8. Juni 2023

Der Russell 2000 Index der amerikanischen Small-Cap-Unternehmen (US2000) befindet sich seit mehreren Tagen in einem Aufw√§rtstrend. In der gestrigen Sitzung stieg er um fast 1,8%, w√§hrend der Nasdaq um 1,7% zur√ľckging und der S&P500 und der Dow-Index schw√§chelten. Aufgrund √ľberverkaufter regionaler Bankaktien in den letzten Wochen ist der Referenzindex seit Jahresbeginn um weniger als 7% gestiegen, was eine schwache Leistung gegen√ľber den gro√üen Indizes darstellt. Im Vergleich dazu hat er allein in den letzten f√ľnf Tagen fast 8% zugelegt. Die heute um 15:30 Uhr dt. Zeit ver√∂ffentlichten Daten zu den Zahlungsantr√§gen k√∂nnten f√ľr den Index zus√§tzliche Volatilit√§t bedeuten.

Im Moment beruhigt sich der Markt damit, dass die US-Wirtschaft weiterhin recht stark ist (auch wenn die Industrie Signale der Schw√§che sendet) und der Arbeitsmarkt stark ist. Und angesichts der St√§rke der Verbraucher drohen die Ums√§tze der b√∂rsennotierten Unternehmen zumindest in absehbarer Zeit nicht zu kollabieren. Der Anstieg der gro√üen Indizes "schwappt" also langsam auf kleinere Unternehmen √ľber, die monatelang √ľbergangen wurden, was auch durch das Ende des Zinserh√∂hungszyklus der Fed beg√ľnstigt wird.
Der Russell-Subindex, der Energieunternehmen und Banken umfasst, ist in letzter Zeit hinter dem Subindex f√ľr Wachstumswerte zur√ľckgeblieben (der gr√∂√üte Unterschied seit mehr als 20 Jahren), was in erster Linie auf den Hype um k√ľnstliche Intelligenz und die St√§rke der gr√∂√üten BigTech-Unternehmen zur√ľckzuf√ľhren ist (eine umgekehrte Situation im Vergleich zu 2022). In den letzten Tagen haben Value-Unternehmen aus dem Russell, insbesondere Bankaktien, die L√ľcke etwas geschlossen, indem sie die Benchmark antrieben.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

Der Russell 2000 / US2000 ist √ľber das 38,2-Fibonacci-Retracement der Aufw√§rtswelle vom M√§rz 2.020 ausgebrochen, und ein Anstieg √ľber 1.900 Punkte k√∂nnte den Bullen den Weg zu den psychologischen Widerst√§nden bei 2.000 und 2.100 Punkten ebnen, wo das 23,6-Fibonacci-Retracement sichtbar ist. Der Index hat in der N√§he von 1.750 Punkten eine starke Basis gebildet, deren St√§rke vom Kurs mehrmals "getestet" wurde - jedes Mal gelang es den Bullen, nach oben abzuprallen. In einem b√§rischen Szenario k√∂nnte die Zone zwischen 1.750 und 1.800 Punkten erneut getestet werden.

Russell 2000 US Index - Chartanalyse am 08.06.23

Quelle: xStation5 von XTB

Russell 2000 vs. Nasdaq - 08.06.23

Anfang Juni befanden sich Value-Unternehmen im Vergleich zu Growth-Aktien immer noch auf einem Rekordtief. Quelle: Bloomberg

 

DER DEUTSCHE INDEX

  • Besonders niedrige Spreads¬†DURCHGEHEND¬†in der langen Handelszeit von 08 bis 22 Uhr!
  • Keine zus√§tzliche Ordergeb√ľhr/Orderkommission!
  • Mini CFDs, Trading ab 0,01 Kontrakten
  • Besonders pr√§zise Kursstellung & Charting, basierend auf den Index-Futures
  • Handeln mit dem TESTSIEGER 2023 in Deutschland, Trading mit XTB

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Ver√∂ffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einsch√§tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bed√ľrfnisse bestimmter Personen verfasst. Ver√∂ffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzm√§rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzm√§rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und k√∂nnen auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht f√ľr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Ver√∂ffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zur√ľck