Chinesische Indizes setzen Aufw√§rtsbewegung fort ūüďą

13:00 29. November 2022

Sowohl der chinesische Festland-Index (CHNComp) als auch der Hongkong-Index (HKComp) verzeichneten heute einen enormen Anstieg. Die Zuw√§chse kommen, nachdem China seine radikale Zero-Covid-Politik abgemildert hat und die Protestwelle nicht auf den Rest des Landes √ľbergegriffen hat. Der CHNComp steigt um fast 5%, der HKComp um 4%, wobei beide Indizes ihre Gewinne vom Vormittag ausbauen:

  • Chinas Nationale Gesundheitskommission (NHC) wies darauf hin, dass die chinesischen Beamten √ľberm√§√üige COVID-19-Beschr√§nkungen vermeiden sollten.

  • Dar√ľber hinaus hob China ein seit langem bestehendes Verbot des Verkaufs von Aktien von Bauunternehmen auf, und Xi Jinping k√ľndigte eine engere Zusammenarbeit mit Russland im Energiebereich an.

  • Die chinesische Provinz Guangdong wird Personen, die mit COVID-19-Infizierten in Kontakt stehen und bestimmte Bedingungen erf√ľllen, eine Quarant√§ne zu Hause erm√∂glichen. China wird die Vorschriften f√ľr Unternehmen, die Tests an der √Ėffentlichkeit durchf√ľhren, versch√§rfen.

  • Einige chinesische Beamte haben angedeutet, dass die Covid-Kontrollen bei einigen Kommunalverwaltungen nicht gut laufen. China wird die Vorschriften f√ľr COVID-Testunternehmen versch√§rfen.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

CHNComp im M30-Chart. Quelle: xStation 5

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Ver√∂ffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einsch√§tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bed√ľrfnisse bestimmter Personen verfasst. Ver√∂ffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzm√§rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzm√§rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und k√∂nnen auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht f√ľr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Ver√∂ffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zur√ľck
Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
847 000 Investoren an