Wirtschaftskalender: US-Erzeugerpreisindex, Brainard im Senat

08:52 13. Januar 2022
  • Europäische Indizes eröffnen voraussichtlich etwas niedriger
  • Lael Brainard erscheint heute vor dem US-Senat
  • US-Erzeugerpreisindex für Dezember

Die europäischen Futures bewegten sich während des asiatischen Handels seitwärts, zeigten jedoch eine gewisse Schwäche, als die europäische Eröffnung näher rückte. Es wird erwartet, dass die Blue-Chip-Indizes in Europa etwas schwächer eröffnen werden, wobei die DE30-Futures unter der 16.000-Punkte-Marke gehandelt werden. Insgesamt sind die Handelsspannen an den Märkten - Aktien, Rohstoffe und Devisen - eher gering.

Der Wirtschaftskalender für den heutigen Tag ist überschaubar. Den Anlegern werden der US-Inflationsbericht (EPI) für Dezember sowie die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung vorgelegt. Während keiner der beiden Berichte größere Bewegungen an den Märkten auslösen dürfte, könnte das für 16:00 Uhr angesetzte Ereignis zu einer erhöhten Volatilität führen. Lael Brainard wird vor dem Senatsausschuss zur Anhörung erscheinen (Brainard wurde für den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden der Fed nominiert). Dem veröffentlichten Text der Rede zufolge wird Brainard betonen, dass die Inflation hoch sei und es eine wichtige Aufgabe sei, sie wieder in Richtung des Ziels zu bringen.

10:00 Uhr | Italien, Industrieproduktion für November. Erwartung: 0,5% / Vorwert: -0,6% (im Monatsvergleich)

14:30 Uhr | USA, EPI für Dezember (im Jahresvergleich).

  • Headline. Erwartung: 9,8% / Vorwert: 9,6%
  • Kernrate. Erwartung: 8,0% / Vorwert: 7,7%

14:30 Uhr | USA, Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung. Erwartung: 200.000 / Vorwert: 207.000

16:00 Uhr | Anhörung zur Bestätigung von Lael Brainard im Senat

Reden von Zentralbankern

  • 11:30 Uhr | De Guindos von der EZB
  • 14:00 Uhr | Harker von der Fed
  • 19:00 Uhr | Evans von der Fed

Quartalsberichte an der Wall Street

  • Delta Air Lines (DAL.US) - vor Markteröffnung
  • Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSM.US) - vor Markteröffnung

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Teilen:
Zurück