Litecoin - Wie kann man in Litecoin investieren?

Verwandte Themen:
Lesezeit: 10 Minute(n)
Der Markt für Kryptowährungen hat sich in den letzten zehn Jahren verändert. Aber dennoch sind Kryptowährungen wie Litecoin "gut gealtert". LTC kämpft weiterhin gegen eine viel jüngere Konkurrenz.

Der Markt für Kryptowährungen hat sich in den letzten zehn Jahren verändert. Aber dennoch sind Kryptowährungen wie Litecoin (LTC) "gut gealtert". LTC kämpft weiterhin gegen die viel jüngere Konkurrenz.

Litecoin ist eine Kryptowährung, die 2011 vom ehemaligen Google-Programmierer Charlie Lee geschaffen wurde. Von Anfang an war der Token eine Antwort auf den damaligen "Newcomer" Bitcoin. Litecoin sollte Bitcoin revolutionieren und eigentlich verdrängen. Die Kryptowährung gewann vor allem während der ersten Wachstumszyklen des Kryptowährungsmarktes an Popularität und erreichte sogar Platz 3 im Krypto-Ranking. Von den Anlegern als "digitales Silber" bezeichnet, enthielt Litecoin eine Reihe von Änderungen am Code von Bitcoin.

Die Kryptowährung konnte sich jedoch nicht gegen die wachsende Konkurrenz neuer Kryptowährungsprojekte wehren und hat in den letzten Jahren nicht mit ihnen Schritt halten können. Die hohe Handelsliquidität und die kontinuierlichen Verbesserungen des Netzwerks ziehen Investoren weiterhin speziell für LTC an. Im folgenden Artikel erfahren Sie, was Litecoin überhaupt ist, welche Aufgaben und Verwendungszwecke er hat und wie Sie in den Handel mit Litecoin einsteigen können.

Was ist Litecoin?

Litecoin ist eine der ersten und beliebtesten Kryptowährungen, die als "Altcoins" bezeichnet werden und ein globales, dezentrales Zahlungsnetzwerk schaffen. Die Kryptowährung wurde auf der Grundlage eines modifizierten Bitcoin-Codes geschaffen. Wie Bitcoin entsteht Litecoin durch einen komplexen Prozess, der als "Mining" bezeichnet wird, und verwendet eine Methode zur Validierung von Transaktionen, die als "Proof of Work" bekannt ist. Eine Technologie, die unter Umweltschützern immer wieder für Kontroversen sorgt und der vorgeworfen wird, energieintensiv zu sein. Die Schöpfer von Litecoin haben jedoch ein Skript eingeführt, das den Energieverbrauch des Netzwerks reduziert und die Sicherheit erhöht.

Litecoin wird in erster Linie für Zahlungen zwischen seinen Nutzern ohne Zwischenhändler verwendet. Die Kryptowährung ist seit Jahren Teil des Anlageportfolios vieler Investoren auf dem Markt für digitale Vermögenswerte. Der Schöpfer von LTC, Charles Lee, hat sie mit einem speziellen Scrypt-Verfahren gesichert, das es Hackern erschwert, sie anzugreifen – im Gegensatz zum Bitcoin-Netzwerk, das mit SHA-256 verschlüsselt ist.

Eigenschaften von Litecoin

Obwohl Litecoin schon vor über 10 Jahren geschaffen wurde, hat er immer noch interessante Eigenschaften und Anwendungen. Wir werden einige davon im Folgenden erläutern:

  • Die maximale Anzahl (Angebot) von LTC-Token wurde von den Schöpfern auf 84 Millionen festgelegt, und der letzte LTC wird voraussichtlich im Jahr 2124 abgebaut werden;
  • Der endgültige Vorrat an Litecoin ist viermal so groß wie der von Bitcoin, und die Zeit zur Erzeugung eines Blocks im LTC-Netzwerk ist ebenfalls viermal kürzer;
  • Miner erhalten eine Mining-Belohnung von 12,5 LTC; diese Belohnung ermutigt Miner, Transaktionen zu validieren;
  • Das Mining im Litecoin-Netzwerk erfordert mehr Rechenleistung als BTC;
  • Die "Halbierung" reduziert die Blockbelohnung um die Hälfte und erfolgt im LTC-Netzwerk, nachdem 840 Mio. LTC geschürft wurden (viermal mehr als bei Bitcoin); die letzte Halbierung fand 2019 statt;
  • Das Netzwerk arbeitet mit einem Proof-of-Work-Modell, um Transaktionen zu validieren;
  • Die Litecoin-Blockchain ist viermal schneller als Bitcoin, da aufeinanderfolgende Blöcke alle 2,5 Minuten validiert werden;
  • LTC wurde als Testumgebung für Verbesserungen verwendet, die dann an der Bitcoin-Blockchain vorgenommen wurden;
  • Die letzte Halbierung (Reduzierung des Angebots und der Belohnung pro gemintem Block für Miner) fand 2019 statt.

Litecoin-Entwicklung

Litecoin hat eine Reihe von Änderungen vorgenommen, um die Blockchain zu verbessern:

SegWit

Eine Änderung namens "Segregated Witness" wurde 2015 als Modifikation für die Bitcoin-Blockchain vorgestellt. Sie sollte bei der Skalierbarkeit von Bitcoin helfen. Der Vorschlag löste von Anfang an eine Kontroverse in der Bitcoin-Fangemeinde aus,

Litecoin führte die Modifikation im Jahr 2017 ein. Das LTC-Netzwerk wurde aufgrund der großen Ähnlichkeit zwischen den beiden Kryptowährungen als Testumgebung für Bitcoin betrachtet. Aufgrund des Erfolgs von SegWit in LTC wurde es auch in Bitcoin eingeführt. Einige BTC-Miner und -Besitzer akzeptierten es nicht und schufen eine alternative Kryptowährung BitcoinCash, die bisher eine größere Blockgröße in der Blockchain hat, weil sie keine SegWit-Modifikation erfahren hat.

Blitz-Netzwerk

Das Lightning Network ist die nächste Testumgebung für den "König der Kryptowährungen" geworden. Das System nutzt sogenannte Micropayment-Kanäle, um die Kapazität des Blockchain-Netzwerks zur Verarbeitung von Transaktionen zu erhöhen. Litecoin hat mit der erfolgreichen Einführung der Modifikation einmal mehr bewiesen, dass auch das Bitcoin-Netzwerk skaliert und verbessert werden kann. Das Lightning Network kann auch eingesetzt werden, wenn die BTC-Blockchain durch die Verarbeitung einer großen Anzahl von Transaktionen überlastet wird.

MimbleWimble

MimbleWimble ist ein Protokoll, das dem Schutz der Privatsphäre dient. Es ermöglicht vertrauliche Transaktionen, indem es Informationen wie Zahlen, Beträge und deren Herkunft verbirgt. Mimble hat auch das Potenzial, die Blockchain zu rationalisieren und ihren Durchsatz zu verbessern. LTC arbeitet bereits seit zwei Jahren an dieser Lösung. Dies zeigt auch die Aktivität der Litecoin-Entwickler und den Ehrgeiz seiner Schöpfer.

Zukünftige Litecoin-Kursauslöser

Die Entwicklung des Litecoin-Netzwerks wird von seiner zukünftigen praktischen Nutzung und der Nachfrage nach der Kryptowährung abhängen. Im Folgenden stellen wir die Faktoren vor, die den Preis der Kryptowährung beeinflussen können

Einführung von Kryptowährungen

Einer der Schlüsselfaktoren, die den zukünftigen Preis von Litecoin bestimmen könnten, ist die wachsende Beliebtheit von Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Litecoin ist eine Peer-to-Peer-Währung, was bedeutet, dass sie problemlos zwischen digitalen Adressen übertragen werden kann. Die Akzeptanz von Kryptowährungen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, wobei große Investmentbanken wie Wells Fargo die Kryptowährungstechnologie mit den Anfängen des Internets vergleichen.

Bitcoin Preis

Bitcoin bleibt die größte Kryptowährung und sein Preis ist ein Indikator für die allgemeine Gesundheit des Kryptomarktes. Wenn der Bitcoin-Preis langfristig weiter steigt, könnte auch der Litecoin-Preis davon profitieren. Allerdings bleibt Bitcoin ein volatiler Vermögenswert und die Stimmung der Anleger kann unbeständig sein. Wenn der Bitcoin-Kurs fällt, verliert der gesamte Kryptowährungsmarkt noch stärker. In der Vergangenheit hat Bitcoin sogar mehr als 80 % seines Preises verloren. In der Zukunft ist eine solche Preisentwicklung immer noch möglich, da Bitcoin ein spekulativer Vermögenswert ist und solche Bewegungen auf dem Markt für Kryptowährungen ganz normal und zyklisch sind.

Position der Regulierungsbehörden

Seit vielen Jahren äußern sich wichtige öffentliche Finanzinstitutionen mit Einfluss auf die Geldpolitik wie die FED zum Kryptowährungsmarkt. Eine vollständige Blockade der Blockchain-Technologie ist zwar nicht möglich, aber eine harte Bestrafung von Kryptowährungszahlungen wäre sicherlich ein Hindernis für den wachsenden Markt. Gleichzeitig stehen jedoch Institutionen wie die US-Notenbank der innovativen Technologie der Kryptowährungen positiv gegenüber und haben bisher keine Absicht geäußert, sie zu verbieten. Gleichzeitig sind die Preise von Kryptowährungen jedoch sehr anfällig für politische Entscheidungen, wie das Beispiel China zeigt, das mit dem Verbot des Bitcoin-Minings im Jahr 2021 zu einem dynamischen Preisverfall beigetragen hat.

Wirtschaftliche Lage

Die Wirtschaft und der wirtschaftliche Wohlstand werden von vielen Faktoren beeinflusst, nicht nur von wirtschaftlichen, sondern auch von geopolitischen. Risikobehaftete Vermögenswerte wie Kryptowährungen können in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs und der Angst unter den Anlegern Schwierigkeiten haben, ihre hohen Bewertungen zu halten. Faktoren, die sich auf den Rückgang der Bewertungen auswirken können, sind z. B. militärische Konflikte, Stagflation oder ein Abschwung auf den globalen Märkten.

Index-Preise

Der Kryptowährungsmarkt korreliert mit dem traditionellen Aktienmarkt, der durch den Zustrom großer Investmentfonds und Institutionen, die Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte kaufen, bestimmt wurde. Die wachsende Korrelation von Bitcoin mit US-Indizes wurde unter anderem von Vitalik Buterlin, dem Schöpfer von Ethereum, hervorgehoben. Besonders relevant sind hier die Bewegungen des NASDAQ-Index der Technologieunternehmen, der die Bewertungen von Marktinnovationen widerspiegelt.

Entwicklung des Litecoin-Netzwerks

Ein wichtiger Faktor, der darüber entscheiden kann, wie Litecoin mit der wachsenden Konkurrenz auf dem Markt zurechtkommt, ist die Arbeit der Entwickler und die Fähigkeit, Änderungen am Netzwerk vorzunehmen. Zwar verarbeitet das Litecoin-Netzwerk keine modernen "Smart Contracts", aber es gibt dennoch Lösungen, die die Blockchain verbessern können. Änderungen am Bitcoin-Netzwerk könnten auch indirekt den Preis von Litecoin in die Höhe treiben, da sie ein Testfeld für Entwickler darstellen, die versuchen, die Technologie hinter dem König der Kryptowährungen zu "verbessern".

Handel mit Litecoin

Sie haben die Möglichkeit, Litecoin auf unserer Plattform xStation als CFD-Instrument zu handeln.

Der Handel mit Litecoin ist spekulativ und nur die Bewegungen des Preises sind relevant. Sie können mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen, indem Sie Litecoin-CFDs (Differenzkontrakte) abschließen und die finanzielle Hebelwirkung nutzen. Bei dieser Art von Kontrakt handelt es sich um einen Finanzkontrakt, bei dem die Differenzen im Abrechnungspreis zwischen offenem und geschlossenem Handel bezahlt werden, ohne dass eine physische Lieferung der gehandelten Instrumente erfolgt.

Der Litecoin-Handel spricht risikobewusste Händler und Spekulanten noch mehr an als jedes andere CFD-Instrument, da die Preisschwankungen auf dem Kryptowährungsmarkt auch ohne Hebelwirkung massiv sind. Der finanzielle Hebel gibt den Anlegern eine Chance, kann aber auch größere Verluste verursachen.

Cryptocurrencies CFD auf xStation bietet die Vorteile von null Gebühren und Kommissionen, niedrigem Spread und der Möglichkeit, einen finanziellen Hebel einzusetzen. Die einzigen Kosten sind Swap-Punkte, die jeden Tag nach 00:00 Uhr nachts auf das Ergebnis der eröffneten Position angerechnet werden.

Dank des Hebels ist für den Handel mit dem Litecoin-Preis nur ein bestimmter Prozentsatz der gesamten Position erforderlich. Bei einem Hebel von 1:2 haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, einen Kontrakt über 10.000 USD mit einer Marge von nur 5000 USD zu eröffnen.

Mit dem Litecoin-CFD können Sie sich dem aktuellen Marktpreis der größten Kryptowährung aussetzen, ohne dass Sie ein spezielles Konto auf dem Kryptowährungsmarktplatz einrichten müssen und ohne komplizierte Methoden der Geldeinzahlung.

Der Handel mit CFDs auf Litecoin-Kryptowährungen bietet auch die Möglichkeit, Short-Positionen zu eröffnen, mit denen Händler Geld verdienen können, wenn der Preis fällt und der Kryptomarkt im Minus ist. Dies ermöglicht Ihnen, viele verschiedene Strategien während der Handelssitzungen in Abhängigkeit vom Litecoin-Kurs zu implementieren. Wir bieten auch viele verschiedene Indikatoren auf unserer Handelsplattform an, wie z.B. RSI 'Relative Stärke Index' oder Fibonacci-Levels und viele viele mehr. All diese Indikatoren können Ihren Handel noch effizienter machen.

Die traditionelle Art, Litecoin zu kaufen und in ihn zu investieren, ist der Kauf von Kryptowährungen an Kryptobörsen, aber die zunehmende Häufigkeit von organisierten Hackerangriffen und Problemen mit Auszahlungen ermutigt neue Investoren nicht dazu, Konten an Kryptobörsen zu eröffnen.

Litecoin Kryptopreis

Der Markt für Kryptowährungen ist sehr volatil und die Preise selbst der besten Projekte können sich leicht um mehrere Dutzend Prozent ändern. Deshalb ist es so wichtig, den Preis im Auge zu behalten. Bei xStation bieten wir Echtzeit-Kurse für Litecoin an, die einen aktiven Handel zu jeder Tages- und Nachtzeit ermöglichen.

Handelszeiten von LTC

Wie sieht es mit den verfügbaren Handelszeiten aus? Diese Information ist besonders für Daytrader wichtig. Der Handel mit Litecoin ist 7 Tage pro Woche 24 Stunden pro Tag verfügbar, mit einer technischen Unterbrechung am Freitag, die von 00:05 Uhr MEZ bis 04:30 Uhr MEZ in der Nacht von Freitag auf Samstag dauert. Der Spotpreis ist statisch, wenn der Markt geschlossen ist. Zu allen anderen Zeiten sind die Preise ständig in Bewegung.

Die beste Zeit für den Handel mit Litecoin-Kryptowährungen ist in Zeiten sehr hoher Liquidität, wenn die Marktvolatilität höher ist.

Wenn der Umsatz auf dem Markt hoch ist und das Handelsvolumen steigt, nimmt auch die Volatilität zu. Dies kann durch die Veröffentlichung wichtiger Nachrichten über Kryptowährungen, Vorschriften, Informationen aus der Presse oder sogar durch einen fallenden oder steigenden Bitcoin-Preis beeinflusst werden.

Jetzt Livekonto eröffnen oder zuerst Demokonto testen

Betreten Sie den Markt mit der preisgekrönten, intuitiven und einfach zu verwendenden Investment App

Livekonto eröffnen Demokonto testen

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
1 000 000 Investoren an

Wir verwenden Cookies

Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Diese Gruppe enthält Cookies, die für den Bereich unserer Webseite notwendig sind. Sie sind an Funktionen wie Spracheinstellungen, Verkehrsverteilung oder Aufrechterhaltung der Benutzersitzung beteiligt. Sie können nicht deaktiviert werden.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
SERVERID
userBranchSymbol Verfallsdatum: 2. März 2024
adobe_unique_id Verfallsdatum: 1. März 2025
SESSID Verfallsdatum: 2. März 2024
__hssc Verfallsdatum: 1. März 2024
__cf_bm Verfallsdatum: 1. März 2024

Wir verwenden Tools, mit denen wir die Nutzung unserer Seite analysieren können. Mit solchen Daten können wir die Benutzererfahrung unseres Angebots verbessern.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
_gid Verfallsdatum: 9. September 2022
_vwo_uuid_v2 Verfallsdatum: 2. März 2025
_gaexp Verfallsdatum: 3. Dezember 2022
_gat_UA-22397013-1 Verfallsdatum: 8. September 2022
_gat_UA-121192761-1 Verfallsdatum: 8. September 2022
_ga_CBPL72L2EC Verfallsdatum: 1. März 2026
AnalyticsSyncHistory Verfallsdatum: 31. März 2024
_ga Verfallsdatum: 1. März 2026
__hstc Verfallsdatum: 28. August 2024
__hssrc

Diese Gruppe von Cookies wird verwendet, um Ihnen Werbung zu Themen zu zeigen, die Sie interessieren. Sie ermöglichen uns auch die Überwachung unserer Marketing-Aktivitäten und helfen uns, die Leistung unserer Anzeigen zu messen.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
MUID Verfallsdatum: 26. März 2025
_omappvp Verfallsdatum: 11. Februar 2035
_omappvs Verfallsdatum: 1. März 2024
_uetsid Verfallsdatum: 2. März 2024
_uetvid Verfallsdatum: 26. März 2025
_fbp Verfallsdatum: 30. Mai 2024
fr Verfallsdatum: 7. Dezember 2022
lang
muc_ads Verfallsdatum: 7. September 2024
_ttp Verfallsdatum: 26. März 2025
lang
_tt_enable_cookie Verfallsdatum: 26. März 2025
_ttp Verfallsdatum: 26. März 2025
hubspotutk Verfallsdatum: 28. August 2024

Cookies aus dieser Kategorie speichern Ihre Angaben, die Sie bei der Nutzung der Website angegeben haben, so dass sie bereits vorhanden sind, wenn Sie die Seite nach einiger Zeit wieder besuchen.

Cookie-Bezeichnung
Beschreibung
UserMatchHistory Verfallsdatum: 31. März 2024
bcookie Verfallsdatum: 1. März 2025
lidc Verfallsdatum: 2. März 2024
personalization_id Verfallsdatum: 7. September 2024
bscookie Verfallsdatum: 1. März 2025
li_gc Verfallsdatum: 28. August 2024

Diese Seite verwendet Cookies. Die meisten Webseiten verwenden Cookies, die in Ihrem Browser gespeichert werden, um Ihr Web-Erlebnis zu personalisieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien Sie können Cookies verwalten, indem Sie auf "Einstellungen" klicken. Wenn Sie mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Alle akzeptieren".

Region und Sprache ändern
Land des Wohnsitzes
Sprache