MetaTrader 4: Terminal

3 Minute(n)

 

MetaTrader 4: Terminal

In dieser Lektion lernen Sie:

 

  • Etwas über das Terminal und seine Funktionen

  • Eine Position zu schließen und zu bearbeiten

  • Was ein Deckungsniveau ist und wie es berechnet wird

 

Das Modul ‚Terminal’ befindet sich am unteren Rand der Plattform MT4. Mit Ihm können Sie alle Ihre Handelsaktivitäten, Pending Orders, den Verlauf des Trading-Kontos, Bargeldaktionen, Gesamtkontostand, Kapital sowie Ihre Deckung verwalten und überwachen.

 

Das Terminal dient als Ihr Haupthandelszentrum, daher sehen wir es uns genauer an. Ein gutes Verständnis der Funktionsweise hilft Ihnen, langfristig erfolgreich zu handeln.

 

Registerkarte "Trade"

In der ersten Registerkarte „Trade" können Sie alle Details Ihrer Positionen sehen, sowohl der offenen als auch der schwebenden.

 

Details wie:
Order: Die einzigartige Ticketnummer des Trades, als Verweis, wenn Sie irgendwelche Fragen zum Trade haben.
Time: Der Zeitpunkt, zu dem die Position eröffnet wurden
Type: Hier wird Ihr Ordertyp angezeigt. ‚Buy’ steht für eine Long-Position, ‚sell’ steht für eine Short-Position. Pending Orders werden ebenfalls hier angezeigt.
Size: Die Menge der Lots.
Symbol: Name des gehandelten Instruments.
Price: Kurs, zu dem die Position eröffnet wurde.
SL/TP: Stop-Loss- und Take Profit-Niveaus, falls festgelegt.
Price: Der aktuelle Marktpreis – nicht zu verwechseln mit dem Eröffnungspreis.
Commission: Die Kosten für das Eröffnen der Position, falls berechnet.
Swap: berechnete oder hinzugefügte Swap-Punkte.
Profit: aktueller Gewinn/Verlust der Position.

 

Unten sehen Sie eine Übersicht über Ihr gesamtes Trading-Konto:


 

Balance: Der Geldbetrag, der sich vor dem Eröffnen von Positionen auf Ihrem Konto befindet
Equity: Ihr Kontostand plus dem Gewinn/Verlust Ihrer offenen Positionen
Margin: Wie viel Geld zurückgelegt wurde, um die offenen Positionen zu sichern
Free margin: Die Differenz zwischen Ihrem Kontokapital und der Deckung, die zurückgelegt wurde, um offene Positionen abzudecken. Dies ist der zur Verfügung stehende Betrag, um neue Trades abzuschließen.
Margin level: Das Verhältnis von Kapital zu Deckung, eine integrierte Sicherheitsbremse von MT4#

 

Es gibt zwei wichtige Niveaus, an die Sie bei Ihrer Deckung denken müssen.

Erreicht das Deckungsniveau (Marginlevel) Ihres Kontos 100 %, können Sie Ihre offenen Positionen noch schließen, aber Sie können keine neuen Positionen mehr eröffnen. Dies nennt man eine 100 %-Deckung.

 

Deckungsniveau = (Kapital / Deckung) x 100


Bei XTB ist das Schießen Ihres Deckungsniveaus auf 50 % festgelegt. Das bedeutet, wenn Ihr Deckungsniveau unter dieses Niveau fällt, beginnt die Plattform, Ihre Verlustpositionen automatisch zu schließen. Dies ist ein automatischer Sicherheitsmechanismus zum Schutz Ihres Guthabens und um ein stärker Werden der Verluste zu vermeiden. Begonnen wird mit dem Schließen der größten Verlustposition. Das Schließen wird beendet, wenn Ihr Deckungsniveau wieder auf mindestens 50 % steigt.

 

Account History

Das Fenster Terminal hat auch eine Reihe von hilfreichen Lesezeichen, das zweitwichtigste davon ist sicherlich die ‚Account History’, der Kontoverlauf.


Sie können alle Ihre vergangenen Handelsaktivitäten anzeigen und analysieren und für einen bestimmten Zeitraum einen Bericht erstellen.


Alles was Sie benötigen, an einer Stelle. Bei unserer fortschrittlichsten Plattform xStation 5 haben wir noch mehr Funktionen hinzugefügt, beispielsweise die Handelsstatistik. Dadurch wird die Plattform noch effektiver.

 

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
 

Bitte beachten Sie, dass die Handelsplattform MetaTrader 4 (MT4) Neukunden nicht zur Verfügbar steht. Artikel und Informationen zum MT4 werden bestehenden Kunden bereitgestellt, die den MetaTrader 4 noch nutzen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, unsere intuitive, benutzerfreundliche und preisgekrönte Handelsplattform xStation 5 zu testen! 

Veröffentlicht von: X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A

"Dieses Material ist eine Marketingmitteilung im Sinne von Art. 24 (3) der Richtlinie 2014/65/EU des europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Mai 2014 über Märkte für Finanzinstrumente sowie zur Änderung der Richtlinien 2002/92/EG und 2011/61/EU (MiFID II). Eine Marketingmitteilung ist keine Anlageempfehlung oder Information, die eine Anlagestrategie im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) und zur Aufhebung der Richtlinie 2003/6/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und der Richtlinien 2003/124/EG, 2003/125/EG und 2004/72/EG der Kommission und der delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die technischen Regulierungsstandards für die technischen Modalitäten für die objektive Darstellung von Anlageempfehlungen oder anderen Informationen mit Empfehlungen oder Vorschlägen zu Anlagestrategien sowie für die Offenlegung bestimmter Interessen oder Anzeichen für Interessenkonflikte, einschließlich des Bereichs der Anlageberatung im Sinne des Kreditwesengesetzes (KWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. September 1998 (BGBl. I S. 2776), das zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 9. Dezember 2020 (BGBl. I S. 2773) Die Marketingmitteilung wird mit größter Sorgfalt und Objektivität erstellt. Sie spiegelt die dem Autor zum Zeitpunkt der Erstellung bekannten Fakten wider und enthält keinerlei Bewertungselemente. Die Marketingmitteilung wird ohne Berücksichtigung der Bedürfnisse des Kunden und seiner individuellen finanziellen Situation erstellt und enthält keinerlei Anlagestrategie. Die Marketingmitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf, Angebot, Abonnement, Einladung zum Kauf, Werbung oder Verkaufsförderung für Finanzinstrumente dar. XTB S.A. und XTB S.A. German Branch haften nicht für Handlungen oder Unterlassungen eines Kunden, insbesondere für den Erwerb oder die Veräußerung von Finanzinstrumenten. XTB übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt, Verluste, die direkt oder indirekt auf der Grundlage der in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen entstehen können. Für den Fall, dass die Marketingmitteilung Informationen zu Ergebnissen in Bezug auf die darin angegebenen Finanzinstrumente enthält, stellen diese keine Garantie oder Prognose in Bezug auf die zukünftigen Ergebnisse dar. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis und Indikator auf zukünftige Ergebnisse, und jede Person, die auf der Grundlage dieser Informationen handelt, handelt ausschließlich auf eigenes Risiko."