Das war der Handelstag, 05.12.2023 🔴 EURUSD fällt unter 1.08, BITCOIN springt über die Marke von $43,000

20:08 5. Dezember 2023

 

Die wichtigsten Ereignisse des Handelstages

 

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

Tops & Flops and den Börsen

Aktien, Indizes & Rohstoffe des Tages

Das war der Handelstag 05.12..2023

Die Wall-Street-Indizes notieren heute größtenteils im Minus - der S&P 500 verliert 0,1%, der Dow Jones handelt 0,2% niedriger und der Small-Cap-Index Russell 2000 verzeichnet einen Rückgang von über 1,3%. Die Nasdaq ist die Outperformerin mit einem Gewinn von 0,1%.

Die europäischen Börsenindizes legten heute zu - der deutsche DAX stieg um 0,8%, der französische CAC40 gewann 0,7%, der niederländische AEX handelte 0,5% höher und der spanische Ibex stieg um 0,6%. Der britische FTSE 100 hingegen war ein Nachzügler und verlor 0,3%.

Der deutsche DAX erreichte heute den höchsten Stand in der Geschichte.

USD und JPY sind die besten G10-Währungen, während AUD und NZD zu den Schlusslichtern gehören.

Edelmetalle geben unter dem Druck eines stärkeren USD nach - Gold verliert 0,6%, Silber handelt 1,5% niedriger, Platin rutscht um 2,2% ab, während Palladium um über 5% sinkt.

Energiekommoditäten handeln gemischt - Öl verliert über 1%, während die Preise für US-NATGAS um 0,5% steigen.

Kryptowährungen setzen ihre Rallye fort. Bitcoin legt an diesem Tag um 4% zu und handelt über der Marke von 43.500 US-Dollar.

Der US-Dienstleistungs-ISM-Index stieg im November von 51,8 auf 52,7 (Erwartung 52,0), getrieben von besser als erwarteten Teilindizes für neue Aufträge und gezahlte Preise.

  • Der JOLTS-Bericht der USA zeigte, dass die offenen Stellen von 9,35 Millionen im Oktober auf 8,73 Millionen gesunken sind (Erwartung 9,30 Millionen).
  • Der endgĂĽltige US-Dienstleistungs-PMI-Index fĂĽr November lag mit 50,8 im Einklang mit der vorläufigen Veröffentlichung.
  • Die Reserve Bank of Australia hat bei ihrem heutigen Treffen die Zinssätze unverändert gelassen, wobei der Hauptzinssatz bei 4,35% bleibt - im Einklang mit den Markterwartungen.
  • Die spanische Industrieproduktion sank im Oktober gegenĂĽber dem Vorjahr um 1,5% (Erwartung -1,7% YoY).
  • Der chinesische Dienstleistungs-PMI stieg von 50,4 im Oktober auf 51,5 im November (Erwartung 50,7).
  • Die CPI-Inflation im Tokioter Raum in Japan verlangsamte sich von 2,7 auf 2,3% YoY (Erwartung 2,4% YoY).
  • Moody's hat Chinas A1-Rating bestätigt, jedoch den Ausblick von "stabil" auf "negativ" geändert.

Der russische Vize-Premierminister Novak sagte, dass Russland bereits im Dezember mit der Reduzierung von Ă–l- und Treibstofflieferungen im Rahmen der OPEC+-Vereinbarung beginnen werde.

 

Bitcoin Chart 05.12.2023

Bitcoin setzt seine Rallye fort. Die Kryptowährung legt heute um 4% zu, steigt über die Marke von 43.500 US-Dollar und handelt auf dem höchsten Niveau seit Anfang April 2022. Quelle: xStation5

HANDELN beim TESTSIEGER 2023:

Der Testsieger bei den CFD Brokern 2023 bei Brokerwahl.de ist XTB

ĂĽber 66.000 Trader haben abgestimmt!

Testsieger 2023 bei Brokerwahl - BESTER CFD Broker in Deutschland

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
ZurĂĽck
Xtb logo

SchlieĂźen Sie sich weltweit
935 000 Investoren an