Die BigTechs führen die Rückgänge am Nasdaq an🔔

18:31 4. Dezember 2023

Heute wurde in den USA der Bericht über die Aufträge für langlebige Güter veröffentlicht. Der Bericht bestätigte, dass die US-Wirtschaft die ersten Anzeichen einer möglichen Verlangsamung zeigt, da die Aufträge für langlebige Güter und Neuaufträge für hergestellte Waren im Oktober zurückgingen. Die Aufträge für langlebige Güter sanken um 3,6%, etwas mehr als erwartet, was auf eine Verlangsamung hinweist, da wir uns dem Dezember nähern. Der Rückgang der Aufträge, insbesondere bei langlebigen Gütern, die um 5,4% fielen, deutet auf eine mögliche mildere wirtschaftliche Landung hin, mit Bedenken hinsichtlich schwächerer Verbraucherausgaben aufgrund rückläufiger Immobiliendaten.

Die neuen Daten übten jedoch keinen signifikanten Druck auf den Markt aus. Die heutigen Rückgänge werden eher durch die Stärkung des Dollars und eine normale Korrektur nach dynamischen Anstiegen in der jüngsten Zeit getrieben. Der heutige Spitzenreiter bei den Rückgängen ist der Nasdaq-Index, der wiederum von den größten Unternehmen, die seine Zusammensetzung ausmachen, nach unten gedrückt wird:

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen
  • Nvidia (2,9%)
  • Apple (1,5%)
  • Alphabet (2,6%)
  • Microsoft (2,1%)
  • Tesla (0,8%)
  • Amazon (1,7%)

Dieser Rückgang bei Technologiewerten trägt zu allgemeinen Marktrückgängen bei, wobei auch der Dow Jones Industrial Average, der S&P500-Index und der Russell 2000 diese Veränderungen widerspiegeln.

Heatmap US Börsen 04.12.2023

 

Aus technischer Sicht hat der Nasdaq 100 Index nach einem deutlichen Anstieg von 35,00% zu Beginn dieses Jahres nun den Anstieg in der Nähe der diesjährigen und historischen Höchststände gestoppt. Wichtige technische Indikatoren deuten nun auf eine Verlangsamung des Aufwärtsmomentums hin. Falls der Abwärtsdruck anhält, sollte das nächste zu überwachende Niveau 15100 Punkte sein

Nasdaq Kurs 04.12.2023

Quellen: xStation5 von XTB

NEU: Teilaktien bei XTB - FRACTIONAL SHARES

Fractional Shares kommissionsfrei bei XTB - Teilaktien

  • Ob Allianz, Tesla, Apple oder andere mehr - Handeln Sie ab sofort Teilaktien bei XTB
  • Ihre Lieblingsaktie - zum passenden Preis!
  • Kommissionsfreier* Aktienhandel in ganzen Stücken oder NEU in Bruchstücken - alle Details* hier

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zurück
Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
935 000 Investoren an