Ford geht Partnerschaft mit Tesla ein ūüöó

18:19 30. Mai 2023

Die Aktien von Tesla (TSLA.US) und Ford (F.US) stiegen um 2,5% bzw. 4,5%, nachdem die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen und eine Reihe anderer Faktoren bekannt gegeben worden waren. Ford wird mit Tesla bei Ladeinitiativen f√ľr seine aktuellen und zuk√ľnftigen Elektroautos zusammenarbeiten.

Im Rahmen der von Jim Farley, CEO von Ford, und Elon Musk, CEO von Tesla, angek√ľndigten Vereinbarung werden die derzeitigen Besitzer von Ford-Fahrzeugen ab Anfang n√§chsten Jahres Zugang zu mehr als 12.000 Tesla-Supercharger-Stationen in den USA und Kanada haben. Au√üerdem wird erwartet, dass die n√§chste Generation von Ford-Elektroautos mit einem Ladestecker von Tesla ausgestattet sein wird, mit dem die Supercharger-Stationen ohne Adapter genutzt werden k√∂nnen.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demokonto

Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

Auch der Preis f√ľr das Aufladen wird voraussichtlich "wettbewerbsf√§hig auf dem Markt" sein, aber Details dazu werden erst kurz vor der Markteinf√ľhrung bekannt gegeben.

***

DEUTSCHE und US AKTIEN kommissionsfrei handeln:

 

Gebuehrenfrei Aktienhandel mit XTB - deutsche und US Aktien

***

Deutlich höher fällt die Kursrallye bei Ford aus, die zudem von einer erhöhten Empfehlung von Jefferies profitiert. Die Analysten der Agentur stuften die Aktie von "Hold" auf "Buy" hoch und erhöhten das Kursziel von 13 auf 16 Dollar pro Aktie. Jefferies verwies vor allem auf das gestiegene Vertrauen in die Fähigkeit des Ford-Teams, einen Aktionsplan zur Verbesserung der Zielerreichung zu erstellen.

Die Aktien von Ford (F.US) werden weiterhin in dem Bereich gehandelt, der durch die Keilformation definiert ist, die durch die rot und gr√ľn markierten Widerst√§nde begrenzt wird.¬†

Andererseits hat Elon Musk bei einem Treffen mit Au√üenminister Qin Gang in Peking zugesagt, die Beziehungen zu China aufrechtzuerhalten, ebenso wie andere f√ľhrende Vertreter von Automobil- und Technologieunternehmen, darunter Tim Cook von Apple Inc. und Ola K√§llenius von der Mercedes-Benz Group AG. Tesla lehnt eine Trennung von China ab und ist bereit, seine Expansion in dem Land fortzusetzen. Neben dem offiziellen Besuch wird Musk voraussichtlich auch die Tesla-Fabrik in Shanghai besuchen, um die geplante Einf√ľhrung der Technologie f√ľr autonomes Fahren in China zu besprechen, so anonyme Quellen.

Die Aktien von Tesla (TSLA.US) testen derzeit den Widerstand um das 23,6%-Fibo-Retracement der im November 2021 begonnenen Abwärtswelle. Quellen: xStation5 von XTB

 

 

  • Besonders niedrige Spreads¬†DURCHGEHEND¬†in der langen Handelszeit von 08 bis 22 Uhr!
  • Keine zus√§tzliche Ordergeb√ľhr/Orderkommission!
  • Mini CFDs, Trading ab 0,01 Kontrakten
  • Besonders pr√§zise Kursstellung & Charting, basierend auf den Index-Futures
  • Handeln mit dem TESTSIEGER 2023 in Deutschland, Trading mit XTB

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Ver√∂ffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einsch√§tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bed√ľrfnisse bestimmter Personen verfasst. Ver√∂ffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzm√§rkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzm√§rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und k√∂nnen auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht f√ľr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Ver√∂ffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Teilen:
Zur√ľck