Wirtschaftskalender: PCE-Daten aus den USA, Fed-Mitglieder halten Reden

07:35 30. September 2022
  • Europäische Indizes stagnieren vorbörslich
  • US-PCE-Daten für August
  • Inflationsdaten aus der Eurozone

Die europäischen Index-Futures deuten auf eine flache Eröffnung des heutigen Handels auf dem Alten Kontinent hin. Die Lage scheint sich nach dem gestrigen Ausverkauf an der Wall Street beruhigt zu haben, aber man sollte nicht vergessen, dass die Stimmung auch gestern am Morgen positiv war, bevor sie sich im Laufe des Tages verschlechterte. EUR, USD und GBP sind die wichtigsten Währungen mit der besten Performance, während die Rohstoffwährungen (CAD, AUD und NZD) am stärksten zurückbleiben. Bei den Rohstoffen handelt Öl leicht schwächer, während Edelmetalle zulegen.

Der Wirtschaftskalender für heute enthält einige interessante Veröffentlichungen, darunter die europäischen Inflationsdaten. Darüber hinaus wird den Anlegern ein US-Datenpaket für August angeboten, das die PCE-Inflation sowie Daten zu den persönlichen Einkommen/Ausgaben enthält. Nicht zuletzt sollten Händler auch die Reden der Zentralbanker nicht vergessen, die in den letzten Tagen die Märkte bewegt haben.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demo-Konto

Live-Konto eröffnen DEMO TESTEN xStation App herunterladen xStation App herunterladen

08:45 Uhr | Frankreich, VPI für September. Erwartung 6,0% / Vorwert 5,9% (im Jahresvergleich)

09:55 Uhr | Deutschland, Arbeitslosenquote für September. Erwartung 5,5% / Vorwert 5,5%

10:00 Uhr | Polen, VPI für September. Erwartung 16,5% / Vorwert 16,1% (im Jahresvergleich)

11:00 Uhr | Italien, VPI für September. Erwartung 8,7% / Vorwert 8,4% (im Jahresvergleich)

11:00 Uhr | Eurozone, VPI für September. Erwartung 9,7% / Vorwert 9,1% (im Jahresvergleich)

14:30 Uhr | US-Datenpaket für August.

  • Persönliche Ausgaben. Erwartung 0,2% / Vorwert 0,1% (im Monatsvergleich)
  • Persönliche Einkommen. Erwartung 0,3% / Vorwert 0,2% (im Monatsvergleich)
  • PCE-Kernrate. Erwartung 4,7% / Vorwert 4,6% (im Jahresvergleich)

16:00 Uhr | USA, Verbrauchervertrauen der Universität Michigan für September (endgültig). Erste Veröffentlichung: 59,5

Zentralbanker halten Reden

12:00 Uhr | Jansson von der Riksbank 

13:00 Uhr | Elderson von der EZB

14:30 Uhr | Barkin von der Fed

15:00 Uhr | Brainard von der Fed

17:00 Uhr | Bowman von der Fed

17:15 Uhr | Visco von der EZB

17:30 Uhr | Schnabel von der EZB

18:30 Uhr | Barkin von der Fed

22:15 Uhr | Williams von der Fed

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Teilen:
Zurück