Wirtschaftskalender: US-Notenbanker halten Reden, Banken veröffentlichen Zahlen

08:54 14. Oktober 2021

++ Europäische Aktienmärkte dürften höher eröffnen ++ 6 Fed-Mitglieder werden Reden halten ++ Wells Fargo, Citigroup und Morgan Stanley veröffentlichen heute ihre Quartalszahlen ++ 

Die europäischen Aktienmärkte dürften heute höher eröffnen, nachdem die Indizes an der Wall Street und in Asien gestiegen waren. Das FOMC-Protokoll löste keine größeren Bewegungen aus, da die Märkte bereits mit der Ankündigung des Tapering in diesem Jahr rechneten. Rohstoffwährungen wie der AUD, der CAD und der NZD führen den Devisenmarkt an, während der JPY und der USD am meisten nachgeben.

Für heute sind keine wichtigen Wirtschaftsberichte geplant, aber die Anleger werden dennoch etwas finden, auf das sie sich konzentrieren können. Eine Reihe von Fed-Mitgliedern wird nämlich heute Reden halten. Hinweise darauf, wann mit dem Tapering begonnen werden soll, wären willkommen, aber es ist unwahrscheinlich, dass wir wilde Kursbewegungen erleben werden. Am Nachmittag, wenn der DOE-Bericht veröffentlicht wird, könnte der Ölpreis etwas volatiler werden. 

09:00 | Spanien, VPI für September (endgültig). Erste Veröffentlichung: 4,0% im Jahresvergleich

14:30 Uhr | USA, EPI für September.

  • Headline. Erwartung: 8,7% / Vorwert: 8,3% (im Jahresvergleich)
  • Kernwert. Erwartung: 7,1% / Vorwert: 6,7% (im Jahresvergleich)

14:30 Uhr | USA, Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung. Erwartung: 330 Tsd. / Vorwert: 326 Tsd.

16:30 Uhr | DOE-Bericht zu Lagerbeständen.

  • Rohöl. Erwartung: -0,7 Mio. Barrel
  • Benzin. Erwartung: -0,1 Mio. Barrel
  • Destillate. Erwartung: -0,9 Mio. Barrel

16:30 Uhr | EIA-Erdgaslager. Erwartung: 115 bcf / Vorwert: 118 bcf

Reden von Zentralbankern

  • 14:30 Uhr | Bullard von der Fed
  • 15:00 Uhr | Bostic von der Fed
  • 19:00 Uhr | Williams von der Fed
  • 19:00 Uhr | Daly von der Fed
  • 19:00 Uhr | Barkin von der Fed
  • 00:00 Uhr | Harker von der Fed

Ergebnisberichte an der Wall Street

  • Wells Fargo (WFC.US) - vor Markteröffnung
  • Morgan Stanley (MS.US) - vor Markteröffnung
  • Citigroup (C.US) - vor Markteröffnung
  • Bank of America (BAC.US) - vor Markteröffnung
  • Walgreens Boots Alliance (WBA.US) - vor Markteröffnung

 

0% Kommission auf echte Aktien und ETFs bei XTB
Mehr als 2.900 Aktien aus aller Welt mit 0% Kommissionen bei monatlichen Umsätzen bis 100.000 EUR. Kostenfreier Zugang zu Realtime-Kursen, intuitive Handelsplattform, fortschrittlicher Aktien-Scanner, persönlicher Betreuer, diverse Ausbildungsmaterialien und mehr. Starten Sie noch heute oder testen Sie kostenfrei den Aktienhandel bei XTB. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Teilen:
Zurück