Warum mit CFDs in Gold investieren?

Verwandte Themen:
Lesezeit: 2 Minute(n)
Warum mit CFDs in Gold investieren? Warum wird das Gold auch als "sicherer Hafen" betrachtet? In diesem Artikel finden Sie es heraus.

Warum mit CFDs in Gold investieren?

Gold ist bei Anlegern seit geraumer Zeit sehr beliebt und hat den Status eines "sicheren Hafens" erworben. Bis zu 27% des gesamten Goldvorkommens werden als Investitionen gehalten, da der Goldpreis oft steigt, wenn andere Vermögenswerte straucheln, z.B. wenn sich die Wirtschaftsleistung verschlechtert, die Inflation steigt oder geopolitische Spannungen zunehmen. Der springende Punkt ist, dass man keine physischen Goldbarren oder -münzen kaufen muss, um in Gold zu investieren und an den Preisbewegungen zu partizipieren.

 

Wussten Sie, dass 27% des gesamten Goldbestands als Anlage gehalten werden?

Der größte Teil des Gold-Umsatzes fällt nicht auf das physische Edelmetall, sondern auf Derivate. Warum? Weil diese Art der Investition günstiger und komfortabler ist. Wenn Sie physisches Gold in Form von Barren oder Münzen kaufen, sind die Transaktionskosten hoch (z.B. Gebühren und Differenzen zwischen Kauf- und Verkaufspreisen). Sie müssen dieses physische Gold zudem lagern und vielleicht auch versichern. Und wenn Sie das Gold irgendwann verkaufen möchten, sind in der Regel einige Anstrengungen erforderlich. Mit CFDs auf Gold sind die Transaktionskosten hingegen niedrig und Sie haben über die Handelsplattform jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Investments, egal ob Sie eine neue Position eröffnen oder eine bestehende schließen möchten.

 

CFDs auf Gold haben zwei wesentliche Vorteile gegenüber physischem Gold: Deutlich niedrigere Transaktionskosten und hohe Liquidität

CFDs auf Gold haben darüber hinaus noch einen weiteren entscheidenden Vorteil: die Hebelwirkung. Diese liegt bei CFDs auf Gold bei 20:1, wodurch lediglich 5% des Auftragswertes eingesetzt werden müssen. Dabei entspricht 1 Lot eines CFDs auf Gold 100 Unzen. Wenn Sie also eine Position mit einem CFD auf Gold in Höhe von 1 Lot zu einem aktuellen Preis von beispielsweise 1.300 USD eröffnen, beträgt der Auftragswert 13.000.000 USD, Sie müssen jedoch lediglich 6.500 USD investieren.

CFDs auf Gold in der xStation 5 handeln

 

Datenquelle: gold.com, XTB Research

Jetzt Livekonto eröffnen oder zuerst Demokonto testen

Betreten Sie den Markt mit der preisgekrönten, intuitiven und einfach zu verwendenden Investment App

Livekonto eröffnen Demokonto testen

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten investiert sein.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen an den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine Anlageberatung dar. Die Mitteilungen sind als Werbemitteilung zu verstehen.

Xtb logo

Schließen Sie sich weltweit
935 000 Investoren an